Meditationskurs

Meditation ist ein Zustand, zu dem der Mensch fähig ist und in dem er  Gelassenheit, Freude, Inspiration, Kraft, Gesundheit, Energie und vieles mehr entwickeln kann. 

Körperlich wird eine ausgeprägte Entspannungsreaktion ausgelöst mit all ihren positiven Folgen wie dem Abbau von Stresshormonen oder der verbesserten Immunreaktion. Im Gehirn wächst der Präfrontale Cortex, was zu mehr Emotionskontrolle und Gelassenheit führt. Gedanklich findet eine Bestandsaufnahme statt, die in die Gedankenkotrolle mündet. Es entsteht mehr Ruhe für stimmige Einfälle, wir werden kreativer. Die spirituelle Dimension bewirkt, dass ich auch in die Tiefe meines Wesens kommen kann und hier die Verbundenheit mit allem Leben in mir und um mich herum spüren kann.

Die Erfahrung zeigt: wenn Du regelmäßig meditierst, wird es Dir von Tag zu Tag besser gehen. Du siehst klarer und viele Dinge fallen leichter. Du kannst immer mehr Dein eigenes Leben leben, weil Dich immer weniger davon abhält.

 

Beginn: Donnerstag, 29. August bis 24. Oktober 2019,

jeweils 19:45 bis 21:00 Uhr. Anmeldung gern per Email.



Einführungskurs Hatha Yoga für Anfänger und Auffrischer

Beginn: Mittwoch, 21. August 2019, 17:30 bis 18:45 Uhr (10 mal)

Anmeldung gern per Email.

Die Yogapraxis ist ein Weg, um Körper und Geist zu entspannen, Muskel- und Bindegewebe geschmeidig und somit frei von unnötigen Spannungen zu halten, die Körperwahrnehmung zu schulen (Mondenergie „tha“) aber auch den Körper zu kräftigen und den Geist zu fokussieren (Sonnenenergie „ha“). Entspannung entsteht aus dem Wechsel von Anspannung und Entspannung. Pranayama, die Atemübungen im Yoga, erhöhen Dein Energieniveau spürbar. Dieser Kurs vermittelt nebenbei ein solides Grundwissen über Hatha Yoga und seine Wirkungsweisen.

 

Dieser Kurs ist von der Zentralen Prüfstelle Prävention als Entspannungskurs zertifiziert. Eine Bezuschussung oder Kostenübernahme kann bei der eigenen Krankenkasse erfragt werden.



Rückenyoga - vorbeugend

Dieser Kurs legt einen Schwerpunkt auf die Dehnung und Kräftigung von Hüft- und Schultergürtel sowie die Streckung und Aufrichtung der gesamten Wirbelsäule.

Muskelverkürzungen, die sonst zu Verspannungen führen können, wird so entgegengewirkt. Dein ganzer Rücken entwickelt mehr Beweglichkeit, Geschmeidigkeit und Stärke.

Du kannst besonders von diesem Kurs profitieren, wenn Du in sitzenden oder helfenden Berufen tätig bist und bereits Grundkenntnisse im Yoga hast.



Mittelstufenstunden im Yogagarten am Holzweg

Du vertiefst und variierst die Yoga Vidya Grundreihe, die systematisch alle Muskeln und Sehnen kräftigt und dehnt, die Wirbelsäule und die Gelenke beweglich hält, das Bindegewebe geschmeidig macht und alle inneren Organe, Nerven und Drüsen tonisiert. Pranayama und  Tiefenentspannung runden Dein Programm auf energetischer und geistiger Ebene ab.

 

Wenn Du bereits etwas Vorerfahrung im Yoga hast, ist ein Quereinstieg möglich, sofern freie Plätze vorhanden sind. Bitte nachfragen!


 

 

                                  

                      Schnupperstunden sind nach Absprache möglich und selbstverständlich kostenlos.